Sächsischer Bildungsserver - Serviceportal

Was ist OPAL Schule?

Direktlink zu OPAL Schule

OPAL Schule ist eine zentrale sächsische Online-Lernplattform, die in den Jahren 2015 und 2016 mit dem E-Learning Award des eLearning Journals ausgezeichnet wurde.

Lehrkräfte haben die Möglichkeit Autorenrechte zu erhalten und über das breite Spektrum an didaktischen Möglichkeiten sowie dem Einsatz digitaler Medien eigene Lehr- und Lernwelten zu erschaffen.

Für Schülerinnen und Schüler bietet OPAL Schule die Möglichkeit des zeit- und ortsunabhängigen Lernens.

Über OPAL Schule können unterschiedliche interaktive Unterrichtsmaterialien wie Online-Kurse inklusive Aufgaben und Tests hergestellt und bereitgestellt werden, die von Lehrkräften unterrichtsbegleitend genutzt werden können.

OPAL Schule nutzt eine Technologie, die mit der Hochschulinstanz OPAL bereits seit Jahren erfolgreich an den meisten sächsischen Hochschulen im Einsatz ist und wird ausschließlich auf nicht-kommerziellen Servern in Deutschland betrieben.

OPAL Schule wird von der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH im Auftrag des Sächsischen Staatsministerium für Kultus bereitgestellt und steht allen staatlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen sowie Schulen in freier Trägerschaft kostenfrei zur Verfügung.

Zugang zu OPAL Schule

Der Zugang zu OPAL Schule erfolgt über die Single Sign-on Plattform Schullogin.

Wie ein Schullogin-Account erstellt werden kann, ist auf diesen Seiten beschrieben.

Das Team von Schullogin erreichen Sie unter support@schullogin.de.

Erste Schritte in OPAL Schule

Um den Einstieg in die Nutzung von OPAL Schule zu erleichtern, gibt es einen passenden OPAL-Kurs unter https://schule.olat.de/olat/auth/RepositoryEntry/1292632105.