Sächsischer Bildungsserver - Serviceportal






Astronomie

Der Astronomieunterricht vermittelt grundlegendes Wissen über
Himmelskörper und ausgewählte astronomische Erkenntnismethoden. Er
unterstützt die Ausbildung vernetzter, naturwissenschaftlicher Denk- und
Arbeitsweisen, da bei der Betrachtung der Forschungsmethoden, der
Forschungsgeräteentwicklung sowie der Datenauswertung Methoden
und Kenntnisse anderer Wissenschaften herangezogen werden.
Der Umgang mit ausgedehnten Raum- und Zeitphänomenen unterstützt
die Entwicklung des Vorstellungsvermögens sowie des abstrakten und
logischen Denkens.
Die Auseinandersetzung mit astronomischen Erscheinungen und Vorgängen
fördert das Interesse an Naturwissenschaft und Technik.
Der Astronomieunterricht regt die Schüler an, sich mit weltanschaulich
philosophischen Fragen, dem Sinn der menschlichen Existenz und der
Stellung des Menschen im Weltganzen auseinander zu setzen.

Unterrichtsmaterialien (Elixier)